Angst vor der Niederlassung? – 100 und mehr gute Gründe für die eigene Praxis

Mit den richtigen Partnern an der Seite und guter Vorbereitung wird das „Abenteuer“ Praxisgründung eine erlebnisreiche und erfolgreiche Reise.

Der Trend zur Anstellung unter Ärzten/innen und Zahnärzten/innen nimmt stetig zu. Viele scheuen die Selbstständigkeit. Die vielen rechtlichen, betriebswirtschaftlichen und steuerlichen Fragestellungen, die mit der Führung einer eigenen Praxis verbunden sind und die im Medizinstudium nicht vermittelt werden, schrecken einige Medizinerinnen und Mediziner ab.

Gut geplant, mit den richtigen Partnern an der Seite, gelingt die erfolgreiche Praxisgründung. Lassen Sie sich in unserem neuen Seminar die vielfältigen Vorzüge einer eigenen Praxis nahelegen. Unsere Experten geben Ihnen dazu einen breit gefächerten Überblick.

Die Referenten:

Olivier Rosin und Sandra Wanzeck, Business Consultants der Health Coevo AG
Die Health AG erbringt Leistungen aus den Bereichen Rechnungsmanagement, Factoring, Liquiditätssicherung, Risikoschutz und Analysen.

René Deutschmann, Beratung für Mediziner
Beratung für Mediziner ist auf Praxisvermittlung, Existenzgründungs- und Praxisabgabeberatungen, Vermittlung von Finanzierungen und Versicherungen sowie Praxismarketing (über vortriebmedia) spezialisiert.

Wolfgang E. Pütz, Fachanwalt für Medizinrecht
Wolfgang E. Pütz ist mit eigener Kanzlei selbstständig. Zuvor war er Hauptabteilungsleiter Bedarfsplanung und Zulassung der Kassenärztlichen Vereinigung Berlin.

Stefan Berger, Abteilungsleiter Vertrieb der medatixx GmbH & Co. KG
Für jede Fachrichtung, für jede Organisationsform, für jeden Typ Arzt: Die Praxissoftware medatixx erfüllt alle Anforderungen, die eine Arztpraxis an Arztsoftware stellt.

Jürgen Zimmer, Steuerberater und Partner bei Scherk & Partner
Scherk & Partner ist eine erfolgreiche und moderne Kanzlei mit zwanzig Mitarbeitern. Einen Schwerpunkt der Mandantschaft bilden Heilberufler.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Veranstaltung richtet sich an niederlassungswillige Medizinerinnen und Mediziner. Da nur begrenzt Plätze zur Verfügung stehen, wird um rechtzeitige Anmeldung gebeten. Natürlich wird die Veranstaltung unter den aktuell gültigen Hygienevorschriften durchgeführt.

Datum: Mittwoch, 4. November 2020

Beginn: 18 Uhr, Ende: ca. 19:30 Uhr

Ort: Health AG, Joachimsthaler Str. 20, 10719 Berlin-Charlottenburg
(4. Etage, hinterer Fahrstuhl B)