Aktuelles

05.03.2019

Noch keine Normalität: Videosprechstunde in Berlin

Auch Berliner und Brandenburger Ärzte dürfen seit zwei Jahren per Video beraten. In Berlin tun das aber laut der KV erst zwei Praxen.mehr

05.03.2019

Betrug bei der Kodierung? Mediziner verbitten sich Bezichtigungen

Um mehr Mittel aus dem Morbi-RSA zu erhalten, haben Krankenkassen Ärzte bei ihren Diagnosen beeinflusst. Medizinerverbände wehren sich nun gegen Betrugsvorwürfe.mehr

05.03.2019

Häufige Fehlannahmen bei der Existenzgründung, Teil 5: „Vergleichen bringt nicht viel“

Als Privatperson vergleichen Sie vor einem Kauf bzw. einer Beauftragung selbstverständlich die am Markt verfügbaren Angebote. Als Gründer sollten Sie es ebenso halten.mehr

05.03.2019

KV Berlin vergibt freie Hausarztsitze

Nach einer partiellen Aufhebung der Zulassungsbeschränkungen können sich Mediziner aktuell um eine von 42,5 Niederlassungsmöglichkeiten bewerben. Damit ergeben sich auch Chancen für Großpraxen aus...mehr

12.12.2018

Fehler bei der Existenzgründung: Drei-Jahres-Steuerfalle vermeiden

Wie Mediziner Nachforderungen durch das Finanzamt zuvorkommen können, berichten wir heute im vierten Teil unserer Serie über häufige Fehlannahmen bei der Existenzgründung.mehr